Start  Fakten  Verkehr  Stellungnahmen  Geschichte  Bildergallerie 
Bild eines Druckers

Keine Bundesstrasse durch das Alpseental

Planfeststellungsverfahren Ortsumfahrung Immenstadt - Nordtrasse - gestoppt

Die Umgehungsstraße B308 wurde im Bürgerentscheid am 4.7.2010 mehrheitlich abgelehnt. Nachdem das Staatliche Bauamt Kempten den Antrag zur Planfeststellung für die so genannte Nordtrasse nicht weiter aufrecht erhält, hat die Regierung von Schwaben nun das Planfeststellungsverfahren gestoppt.

-> B308 neu: Regierung stoppt Planung  / 27.08.2010 Allgäuer Anzeigeblatt


Ergebnis des Bürgerentscheids

"Soll die Stadt Immenstadt ihre Bemühungen um eine Realisierung einer Umgehungsstraße der B308 fortsetzen?"

Darüber haben die Immenstädter am 4. Juli 2010 entschieden:

51,33% der Wähler wollen keine der drei Trassen.

Der Immenstädter Stadtrat hat den Bürgerentscheid gefordert. Die Immenstädter Bürger haben die Umgehungsstrasse abgelehnt.

Ein Ende der jahrzehntelangen Diskussion!

Einiges zu relevanten Themen wie Verkehrsentwicklung, Landschaftsverbrauch, Erholungswert oder Wahrnehmung der Stadt hatten wir auf diesen Seiten zusammengestellt.

Diese Informationen von Bürger für Bürger sind jedoch keineswegs vollständig.
Somit können wir Ihnen nur Denkanstöße vermitteln.

Gerne ergänzen wir diese Seiten um Ihre Ideen, Stellungnahmen und Bilder.
Senden Sie uns Ihre Beiträge an info@b308.de

Schutzgemeinschaft Ferienregion Großer und Kleiner Alpsee
Bund Naturschutz Ortsgruppe Immenstadt